In und um eine 5m hohe Kugel hat der Weltuntergang bereits begonnen. Drei akrobatische Tänzer/innen und ein Musiker können nicht entwischen. Ihre Welten werden neu gebaut und gehen wieder unter.

«Diese schräg und manchmal unreal wirkenden Tanzfantasien muss man live erlebt haben.»  AZ Baden, 19.9.08